Mit erdgas schwaben mehr erleben: Kultursponsoring

erdgas schwaben macht sich seit Jahren stark für den Nachwuchs. Mit der Förderung wichtiger Projekte, Vereine und Initiativen aus dem sozialen und kulturellen Bereich unterstützen wir insbesondere Kinder bei der Entwicklung Ihrer körperlichen und geistigen Fähigkeiten. So nehmen wir mit der EUKITEA-Theatertour Kinder und Jugendliche mit auf einmalige Phantasiereisen, befördern Kindergärten und Schulen mit dem BOBO-Bus durch unser Versorgungsgebiet und unterstützen Veranstaltungen.

Hier stellen wir Ihnen unsere Aktivitäten vor:

Theater erleben: EUKITEA Kinder- und Jugendtheater

Wir laden Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen im Allgäu und in Bayerisch-Schwaben zu einer Aufführung des Kindertheaters EUKITEA ein. Das mobile Theater wurde 1984 gegründet und steht für kreatives, herzerfrischendes Kinder- und Jugendtheater. Theater, das Mut macht, und die soziale Kompetenz unserer Kinder in den Bereichen Umweltschutz, Mobbing- und Gewaltprävention fördert. Es zeigt interaktive Stücke, die die jungen Zuschauer am Geschehen direkt beteiligt und zu einer unvergesslichen Fantasiereise einlädt.
Mittlerweile haben mehr als 13.000 Kinder und Jugendliche eines der von uns finanzierten Theaterstücke besucht.
//Eindrücke von den EUKITEA-Veranstaltungen

Bayrisch-Schwaben erleben: erdgas schwaben-Bus Bobo I:

Egal ob Klassenfahrt, Vereinsfahrt oder Wanderausflug – mit dem erdgas schwaben-Bus Bobo I unterstützen wir Schulen, Vereine oder Gruppen bei Ausflügen in unserer Region. So können noch mehr Menschen unsere schöne Heimat erleben.
Gemäß unserer Sponsoringleitlinien vergeben wir zweimal monatlich eine Tagesfahrt mit dem erdgas schwaben-Bus Bobo I. Unser moderner Überlandbus verfügt über 60 Sitzplätze, Klimaanlage, Kühlbox, Audioanlage sowie eine Hebebühne für Rollstuhlfahrer. Eine Fahrt mit Bobo I. kann bis zu 10 Stunden dauern und max. 300 km Wegstrecke umfassen.
//Erlebnisse mit dem Bobo-Bus teilen
//Bus anfragen

Energie erleben: Wanderausstellung „100 Jahre Gasversorgung – 100 Jahre Innovation“

Die interaktive Wanderausstellung informiert unterhaltsam über die Energiegeschichte in unserer Heimat: von den ersten Schritten der noch jungen Gasversorgung über die Entstehung von Erdgas und Bio-Erdgas bis hin zum nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit Energie. An den einzelnen Modulen der Ausstellung erfahren die Besucher nicht nur Interessantes über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Erdgas, sondern können auch selbst aktiv werden. Auf Knopfdruck entdecken sie zum Beispiel wie eine Bio-Erdgas-Anlage funktioniert. Interaktive Stationen mit Touchscreens laden dazu ein, unsere Luft sauber zu halten und Abgasteilchen einzufangen oder den Weg durch ein Labyrinth zu finden und dabei Wind in Erdgas umzuwandeln.
Gerne stellen wir die Wanderausstellung Schulen zur Verfügung. Die Ausstellung ist für Schüler der 3., 4. und 5. Klasse geeignet. Führungen mit einem Energie-Quiz können per Email angefragt werden.
//Termin anfragen