Dritter Schritt : e wie erneuerbare Energien

erdgas schwaben-Maskottchen erniWir sind heute in der Lage auf umweltfreundliche, klimaschonende und sehr wirtschaftliche Art erneuerbare Energie zu gewinnen. Das ist besonders angesichts des stetig wachsenden Energiebedarfs von großer Bedeutung.

Als größter regionaler Energieversorger investieren wir jährlich über zehn Millionen Euro in erneuerbare Energien. Schon heute können wir über 20.000 Haushalte mit umweltschonender Energie versorgen. So betreiben wir aktiven Klimaschutz, machen Schwaben unabhängiger vom internationalen Energiemarkt und erhalten Arbeitsplätze in der Region.

Wir setzen mit Bio-Energie ein Zeichen für die Umwelt. Bio-Energie aus nachwachsenden Rohstoffen, 100% Umweltschonend, immer verfügbar und direkt aus schwaben. Hier finden Sie weitere Informationen zur Bio-Energie von erdgas schwaben.

erdgas schwaben-Maskottchen erni

Die drei erdgas schwaben-Maskottchen effi, eisi und erni zeigen, wie der bewusste Umgang mit Energie gelingt.
Der grüne erni steht für die Erneuerbaren Energien: erni wünscht sich Honigbrote, die nachwachsen. Bei Honigbroten schwierig. Bei Bio-Energie geht das. erdgas schwaben setzt auf nachwachsende Energie aus unserer Heimat Schwaben.
//erni im erdgas schwaben-Shop kaufen