Energieversorgung von ihrer schönsten Seite – der erdgas schwaben-Schmuckkalender 2018 kommt aus Donauwörth

Der beliebte erdgas schwaben-Heimatkalender Romantisches Schwaben wird in diesem Jahr mit der Druckerei Staudigl-Druck in Donauwörth hergestellt. Am 20. September war Andruck für den Kalender, der 2018 zwölf wunderschöne Motive mit teilweise weniger bekannten Schlössern und Burgen in Bayerisch-Schwaben zeigt.

Gezielt hatte Cornelia Benesch, Leiterin Unternehmenskommunikation erdgas schwaben, nach einem Partner in der Region gesucht. Kaum eine Druckerei bietet vom Druck bis zur Bindung der Kalender alles aus einer Hand. "Die Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort passt zu unserer Verantwortung für die Region. So ist es naheliegend, mit den Profis von Staudigl-Druck zu arbeiten", sagt Cornelia Benesch.

erdgas schwaben von seiner schönsten Seite dank Druckprofi

Staudigl-Druck ist nicht nur der zweitgrößte Arbeitgeber in Donauwörth, sondern auch einer der größten Kalenderhersteller in Europa. Staudigl-Druck verfügt über vier eigene Kalenderverarbeitungsstraßen, in denen die einzelnen Monatsblätter automatisch zusammengetragen, perforiert und mit Spirale und Aufhängebügel versehen werden. Jedes Jahr produziert der Donauwörther Spezialist rund 15 Millionen Kalender für Verlage und Industriekunden.

Zweites Hauptstandbein von Staudigl-Druck ist die Außenwerbung mit Großplakaten. Auch in diesem Bereich hat erdgas schwaben schon mit Staudigl-Druck zusammengearbeitet und Werbeplakate drucken lassen.

erdgas schwaben-Kalender zeigt romantische Winkel unserer Heimat

Ab November ist der Kalender Romantisches Schwaben im erdgas schwaben-Online-Shop für 14,95 Euro verfügbar.

Andruck für den erdgas schwaben-Kalender

Der beliebte erdgas schwaben-Heimatkalender Romantisches Schwaben wird in diesem Jahr mit der Druckerei Staudigl-Druck aus Donauwörth hergestellt. Am 20. September war Andruck für den Kalender, der 2018 zwölf wunderschöne Motive mit teilweise weniger bekannten Schlössern und Burgen in Bayerisch-Schwaben zeigt. Idun Köninger von der Werbeagentur Mellon Design (2.v.l.), Christine Paul-Eger, Unternehmenskommunikation erdgas schwaben, Drucker Tobias Stefan (ganz links) und Hansrobert Schimmer, Key-Account-Manager Staudigl-Druck, prüfen die ersten gedruckten Blätter. Foto: erdgas schwaben