Thierhaupten verlängert Wegenutzungsvertrag mit schwaben netz – klimaschonende Energieversorgung bis 2038

Auch in Zukunft ist der Energiedienstleister erdgas schwaben mit seiner 100prozentigen Tochter schwaben netz für die Planung und den Bau des Erdgas-Netzes in Thierhaupten verantwortlich. Am Mittwoch, 26. Juli 2017, unterzeichneten Anton Brugger, Bürgermeister in Thierhaupten, und Uwe Sommer, Prokurist schwaben netz, den neuen Konzessionsvertag offiziell im Rathaus der Marktgemeinde.

"Mit dieser Entscheidung stellen wir die kostengünstige und umweltschonende Energieversorgung mit Erdgas für Thierhaupten langfristig sicher", sagte Bürgermeister Brugger bei der Vertragsunterzeichnung. "Mit dem Wegenutzungsvertrag, den wir jetzt mit schwaben netz verlängert haben, können unsere Bürgerinnen und Bürger auch in Zukunft planen."

Uwe Sommer, Prokurist schwaben netz, betonte: "Erdgas schont die Umwelt und leistet damit einen unverzichtbaren Beitrag zur Klimawende. Wir gewährleisten Versorgungssicherheit mit dem klimaschonenden Energieträger Erdgas und freuen uns deshalb über die Entscheidung."

Der Vertrag läuft bis 2038.

// 28.07.2017

 

Am Mittwoch, 26. Juli 2017, unterzeichneten Anton Brugger, Bürgermeister in Thierhaupten (Mitte), und Uwe Sommer, Prokurist schwaben netz (links), den neuen Konzessionsvertag offiziell im Rathaus der Marktgemeinde. Mit dabei: Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkundenbetreuung.

Am Mittwoch, 26. Juli 2017, unterzeichneten Anton Brugger, Bürgermeister in Thierhaupten (Mitte), und Uwe Sommer, Prokurist schwaben netz (links), den neuen Konzessionsvertag offiziell im Rathaus der Marktgemeinde. Mit dabei: Helmut Kaumeier, Leiter Kommunalkundenbetreuung.