erdgas schwaben auf den Immobilientagen Augsburg

erdgas schwaben auf den Immobilientagen Augsburg

Vom 20. bis zum 22. Februar präsentiert sich erdgas schwaben auf den Immobilientagen Augsburg im Messezentrum Augsburg.

Energiesparprofi Oliver Schober beantwortet an unserem Stand in Halle 5 alle Fragen rund um die Zukunftsenergie Bio-Erdgas und zu unseren Angeboten Strom und Bio-Strom. Darüber hinaus informiert er über Einsatz und Möglichkeiten intelligenter Heizsysteme wie Mikro-BHKW und berät Häuslebauer und -sanierer zu den Möglichkeiten staatlicher Förderung bei der Heizungsmodernisierung.

"Ein Erdgas-BHKW ist in mehrfacher Hinsicht sinnvoll“, so Schober. „Es liefert neben Strom auch Wärme, die für die Heizung und Warmwasserbereitung genutzt werden kann. Zudem kann der nicht selbst genutzte Strom gegen eine Vergütung ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden.“

Wer jetzt seine Heizungsanlage modernisiert, kann mit staatlichen Fördergeldern rechnen, denn alle Nebenkosten wie beispielsweise Erdgasanschluss, Umbau des Öllagerraums und Einbau von Heizflächen sind förderfähig. Kunden von erdgas schwaben erhalten eine kostenlose individuelle Fördermittelberatung. Informationen zur Vorgehensweise sowie die notwendigen Bestätigungen durch einen zugelassenen KfW-Sachverständigen (in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss Energieberatung der gemeinnützigen Deutschen Gesellschaft für Sonnenergie e.V.) werden ab 179 Euro angeboten.

Sagen Sie es weiter und besuchen Sie uns: erdgas schwaben auf den Immobilientagen Augsburg, von Freitag bis Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

// 16.02.2015