Klaus-Peter Dietmayer in Frankfurt bei AUDI – Premiere A4 g-tron mit Power-to-Gas von erdgas schwaben

Power-to-Gas

Saubere Autos, saubere Werte und sauberes Klima – mit Erdgas im Tank! Am 18. September tagte der Aufsichtsrat Zukunft Erdgas e.V. in Frankfurt am Main. Anlässlich der Premiere des Erdgas-A4 g-trons von Audi auf der parallel laufenden Internationalen Automobil Ausstellung besuchten die Aufsichtsratsmitglieder durch Vermittlung von Klaus-Peter Dietmayer den Stand von Audi. // Video ansehen

Der neue A4 g-tron, der mit Bio-Erdgas von erdgas schwaben fährt, wurde dem interessierten Publikum in allen Einzelheiten präsentiert. Das Bio-Erdgas wird ebenfalls in Frankfurt produziert.

Klaus-Peter Dietmayer hatte für erdgas schwaben schon 2014 exklusiv die komplette Produktion der Power-to-Gas-Demonstrationsanlage gesichert. „Das saubere Auto gibt es längst. Ganz frei von jeder Manipulation: Das Erdgas-Auto!“, betont Klaus-Peter Dietmayer. „Und mit dem A4 gibt es jetzt ein absolutes Spitzenmodel."

// 24.09.2015