Milder Winter: Kunden haben weniger Erdgas verbraucht

Antworten auf die häufigsten Fragen sind in der kostenlosen Broschüre „10 Antworten rund um Ihren Abschlag und Ihre Erdgasrechnung“ kurz und kompakt zusammengefasst.

„Auch dieser Winter war vergleichsweise mild, wenn auch nicht ganz so warm wie 2013/2014. Dennoch können sich viele Kunden über einen niedrigeren Erdgas-Verbrauch und niedrigere Heizkosten freuen“, so Alexander Bissinger, Leiter Energieservice erdgas schwaben.

Den Rechnungsbetrag und den neuen Abschlag können Kunden zusammen mit ihrem Erdgas-Verbrauch und den geleisteten Abschlagszahlungen sowie der Angabe eines Guthabens bzw. einer Nachzahlung in der Jahresverbrauchsabrechnung ablesen. Ein mögliches Guthaben wird bei Kunden mit hinterlegter Bankverbindung schnell und bequem nach der Rechnungsstellung auf das Konto überwiesen. Alle anderen Kunden können das Rückerstattungsformular nutzen oder den erdgas schwaben-Kundenservice kontaktieren.

erdgas schwaben-Kundenservice empfiehlt Online-Abschlagscheck
Für alle, die noch ein paar Monate bis zur nächsten Turnusabrechnung haben, bietet erdgas schwaben einen besonderen Service: „Unsere Kunden können die Abschlagshöhe bis zur nächsten Abrechnung bei unserem Kundenservice überprüfen und anpassen lassen. Noch einfacher geht es mit unserem Online-Abschlagscheck“, so Bissinger. „Eine generelle Senkung von Abschlägen empfehlen wir aber nicht. Wer weiß, wie der nächste Winter wird. Kunden, die sich für 2015 einen kleinen Puffer anlegen möchten, können den Abschlag anheben lassen.“

Antworten rund um Ihren Abschlag: Service-Hotline: 0821 9002-459
Sämtliche Fragen zur Abrechnung beantwortet der erdgas schwaben-Kundenservice von Montag bis Freitag von 7:15 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0821-9002-459. Über den erdgas schwaben-Online-Service können Kunden ihre Daten auch bequem und rund um die Uhr von Zuhause einsehen und ändern. Antworten auf die häufigsten Fragen sind in der kostenlosen Broschüre „10 Antworten rund um Ihren Abschlag und Ihre Erdgasrechnung“ kurz und kompakt zusammengefasst.

// 12.03.2015