Schritt für Schritt zur Erdgas–Heizung

Eine Heizungsmodernisierung ist für viele Hausbesitzer die Möglichkeit, Heizkosten dauerhaft zu senken. Ein Erdgasanschluss ist dabei häufig der Grundstein, um von innovativen Heiztechnologien oder regenerativen Energiequellen zu profitieren. Moderne Erdgas-Heizungen zahlen sich nicht nur für die Umwelt aus: Insbesondere die umfassenden Förderungen machen den Wechsel oder eine Heizungsmodernisierung besonders attraktiv.

Die Vorteile von Erdgas auf einen Blick:

  • Kein Heizkeller nötig: gerade junge Familien mit begrenztem Budget können die Kosten für eine teure Unterkellerung sparen.
  • Kein Kamin nötig: Sie sparen Baukosten und pro Etage ca. 0,5 m² Platz.
  • Ständige Verfügbarkeit der Energie ohne Bestell- und Lieferaufwand, keine Vorfinanzierung wie bei Heizöl.
  • Zusätzliche 10% Einsparpotenziale durch modernste Brennwerttechnik.
  • Energiesparender Einsatz im Haushalt z. B. Erdgas-Herd, Erdgas-Wäschetrockner, Erdgas-Kamin und -Kachelofen, Erdgas-Grill und –Terrassenstrahler.
  • Maximale Flexibilität mit der Erdgas-Steckdose.
  • Ideale Kombination von Erdgas und Solar für Warmwasser.

Sie möchten mit Erdgas heizen? Ob unsere Erdgas-Produkte für Ihre Postleitzahl verfügbar sind, zeigt Ihnen unser Preisrechner.

Unser Kundenservice oder unsere Energieberater unterstützen Sie gerne bei der Umstellung auf Erdgas und informieren Sie über bundesweite Förderprogramme von BAFA und KfW.

// Download: Modernisierungskompass [.pdf / 121 kB]

// Spezialangebot: Heizungsmodernisierung