EUKITEA: Herzensangelegenheit für erdgas schwaben

Eukiteaerdgas schwaben lädt jedes Jahr 50 Kindertagesstätten, Kindergärten oder Schulen unserer Kommunen zu einer Aufführung des EUKITEA-Theaters aus Diedorf ein. Das mobile Theater wurde 1984 gegründet und steht für kreatives, herzerfrischendes Kinder- und Jugendtheater. Es zeigt interaktive Stücke, die die jungen Zuschauer am Geschehen direkt beteiligt und zu einer unvergesslichen Fantasiereise einlädt.

Mittlerweile haben mehr als 40.000 Kinder und Jugendliche in Bayrisch-Schwaben und im Allgäu unsere Theaterstücke besucht. Dass unser Engagement für die Region gut ankommt, zeigen die Dankeskarten vieler Kinder, Erzieherinnen und auch der Bürgermeister, die uns nach den Vorstellungen erreichen.

 

Eukitea"Die EUKITEA-Theatertour ist uns eine Herzensangelegenheit und Ausdruck unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen. Wir möchten das Interesse der Kinder und Jugendlichen für sensible Themen, wie beispielsweise den Klimaschutz, wecken. Das gelingt den Machern von EUKITEA in ihren Theaterstücken auf sehr spielerische Weise, daher unterstützen wir die Tour auch weiterhin", so Dr. Christian Blümm, Leiter Marketing erdgas schwaben.

// Theaterflyer "Das Theater kommt zu euch!"