Zwei Männer sitzen an einem Tisch mit einem Tablet

Notierungen für Heizöl und Erdgas

Damit Sie stets den Überblick behalten, veröffentlichen wir regelmäßig die maßgeblichen Werte für Verträge mit quartalsweiser Preisanpassung.

Immer aktuell

Heizölnotierungen HEL

Den aktuellen Preis für extra leichtes Heizöl (ohne Umsatzsteuer) in Euro/hl finden Sie in den monatlichen Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden. Und zwar unter Fachserie 17 – Preise, Reihe 2 „Preise und Preisindizes für gewerbliche Produkte (Erzeugerpreise)“. Hier ist der Preis frei Verbraucher in Düsseldorf, Frankfurt und Mannheim/Ludwigshafen (Rheinschiene) bei Tankkraftwagen-Lieferung, 40–50 hl pro Auftrag, einschließlich Mineralölsteuer und Energiebevorratungsbeitrag notiert. Maßgebend ist das arithmetische Mittel (Monatswerte) der Preise der drei vorgenannten Berichtsorte.

Der Arbeitspreis verändert sich entsprechend der im Erdgasliefervertrag vereinbarten Formel mit Wirkung zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober eines jeden Jahres. Die Arbeitspreise werden aus dem arithmetischen Mittel eines zusammenhängenden Sechsmonatszeitraums der Preise für extra leichtes Heizöl gebildet, der jeweils sieben (oder neun) Monate vor einem Preisänderungszeitpunkt beginnt.

Aus der nachstehenden Tabelle können Sie die für das jeweilige Quartal gültigen HEL-Werte (arithmetisches Mittel) entnehmen.

HEL-Werte für die Berechnung:

  • der Erdgaspreise SV0, schwaben profi, SV1 und SV2 (6/1/3)
  • der Bio-Erdgaspreise SV0 bio 100 (6/3/3)

* Auf der Grundlage des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) wurde in Deutschland im Januar 2021 ein Emissionshandelssystem eingeführt, das die Inverkehrbringer CO2-verursachender Brennstoffe verpflichtet, am nationalen Emissionshandelssystem teilzunehmen, um finanzielle Anreize zur Emissionsminderung zu schaffen. Seit 01.01.2021 sind in den vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten HEL Werten die entsprechenden CO2 Aufschläge enthalten. Um eine Doppelbelastung zu vermeiden sind die jeweils gültigen Quartalswerte um den CO2 Preis bereinigt. (Der Wert in der Klammer stellt zu Ihrer Information den unbereinigten Wert dar.)

Gültig für: StichtagHEL (6/1/3)*HEL(6/3/3)*
3. Quartal 202101.07.202145,91 (51,48)41,58 (44,92)
2. Quartal 202101.04.202139,02 (41,25) 37,02 (37,02)
1. Quartal 202101.01.202136,3236,98
    
4. Quartal 202001.10.202038,2743,54
3. Quartal 202001.07.202046,7652,98
2. Quartal 202001.04.202055,9356,71
1. Quartal 202001.01.202056,2957,30
    
4. Quartal 201901.10.201957,0457,24
3. Quartal 201901.07.201957,6561,22
2. Quartal 201901.04.201962,3962,91
1. Quartal 201901.01.201963,0158,53
    
4. Quartal 201801.10.201856,2353,95
3. Quartal 201801.07.201852,8350,40
2. Quartal 201801.04.201849,8647,32
1. Quartal 201801.01.201845,9345,54
    
4. Quartal 201701.10.201745,3947,28
3. Quartal 201701.07.201748,4247,43
2. Quartal 201701.04.201746,4143,53
1. Quartal 201701.01.201742,3640,71
    
4. Quartal 201601.10.201640,1637,47
3. Quartal 201601.07.201636,5138,48
2. Quartal 201601.04.201640,0045,42
1. Quartal 201601.01.201648,1950,99
    
4. Quartal 201501.10.201551,8551,94
3. Quartal 201501.07.201551,3153,27
2. Quartal 201501.04.201555,6561,12
1. Quartal 201501.01.201564,1866,52
    
4. Quartal 201401.10.201466,6066,89
3. Quartal 201401.07.201466,6067,46
2. Quartal 201401.04.201468,4469,73
1. Quartal 201401.01.201469,9469,39
    
4. Quartal 201301.10.201369,2470,22
3. Quartal 201301.07.201370,2473,88
2. Quartal 201301.04.201374,8175,40
1. Quartal 201301.01.201375,1273,91
    
4. Quartal 201201.10.201273,9874,18
3. Quartal 201201.07.201274,2774,27
2. Quartal 201201.04.201273,0370,59
1. Quartal 201201.01.201270,3968,58
    
4. Quartal 201101.10.201168,3967,28
3. Quartal 201101.07.201165,7361,24
2. Quartal 201101.04.201159,3255,85
1. Quartal 201101.01.201155,2855,34
    
4. Quartal 201001.10.201054,8252,96
3. Quartal 201001.07.201051,2148,27
2. Quartal 201001.04.201046,8345,28
1. Quartal 201001.01.201045,5143,18
    
4. Quartal 200901.10.200941,9441,47
3. Quartal 200901.07.200940,6945,46
2. Quartal 200901.04.200950,3161,01
1. Quartal 200901.01.200967,1872,40
    
4. Quartal 200801.10.200871,9466,55
3. Quartal 200801.07.200863,3058,15
2. Quartal 200801.04.200856,4553,52
1. Quartal 200801.01.200851,6848,88
    
4. Quartal 200701.10.200747,3644,91
3. Quartal 200701.07.200744,5544,73
2. Quartal 200701.04.200745,5449,41
1. Quartal 200701.01.200750,2951,95

Erdgasnotierungen EEX

EEX_NCG_Q ist ein von der European Energy Exchange AG veröffentlichter Settlementpreis (Closingpreis) für das Standardhandelsprodukt Quartal für das deutsche Marktgebiet NCG (Net-Connect Germany). Veröffentlicht wird er zur Zeit auf Powernext.

Der Arbeitspreis verändert sich mit Wirkung zum 1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober eines jeden Jahres. Die Arbeitspreise werden aus dem arithmetischen Mittel eines zusammenhängenden Dreimonatszeitraums, der jeweils vier Monate vor einem Preisänderungszeitpunkt beginnt, gebildet: Maßgeblich ist jeweils der am letzten Handelstag eines Monats veröffentlichte Settlementpreis für das Frontquartal, das dem Lieferzeitraum entspricht (3-1-3 Bindung). 

Der Arbeitspreis wird auf zwei Dezimalstellen kaufmännisch gerundet.
Aus der nachstehenden Tabelle können Sie die für das jeweilige Quartal gültigen EEX-Werte (arithmetisches Mittel) entnehmen.

 

EEX-Wert für die Berechnung der Erdgaspreise für Verträge mit quartalsweiser Preisanpassung EEX 3-1-3: 

Gültig für: StichtagEEX_NCG_Q 3-1-3 €/MWh
3. Quartal 202101.07.202122,63
2. Quartal 202101.04.202116,75
1. Quartal 202101.01.202114,33
   
4. Quartal 202001.10.202011,49
3. Quartal 202001.07.20206,79
2. Quartal 202001.04.202010,65
1. Quartal 202001.01.202017,63
   
4. Quartal 201901.10.201916,53
3. Quartal 201901.07.201914,56
2. Quartal 201901.04.201919,83
1. Quartal 201901.01.201925,69
   
4. Quartal 201801.10.201823,93
3. Quartal 201801.07.201820,63
2. Quartal 201801.04.201817,64
1. Quartal 201801.01.201818,94
   
4. Quartal 201701.10.201716,50
3. Quartal 201701.07.201716,01
2. Quartal 201701.04.201717,91
1. Quartal 201701.01.201717,35
   
4. Quartal 201601.10.201615,80
3. Quartal 201601.07.201613,19
2. Quartal 201601.04.201613,76
1. Quartal 201601.01.201618,70
   
4. Quartal 201501.10.201520,92
3. Quartal 201501.07.201520,86
2. Quartal 201501.04.201521,24
1. Quartal 201501.01.201524,34
   
4. Quartal 201401.10.201423,60
3. Quartal 201401.07.201420,65
2. Quartal 201401.04.201425,10
1. Quartal 201401.01.201427,79
   
4. Quartal 201301.10.201327,08
3. Quartal 201301.07.201326,87
2. Quartal 201301.04.201325,92
1. Quartal 201301.01.201327,50
   
4. Quartal 201201.10.201226,30
3. Quartal 201201.07.201225,09
Sie nutzen einen veralteten Browser um unsere Webseite zu besuchen. Um Ihnen das bestmögliche Besuchererlebnis bieten zu können, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser (z.B. Chrome, Firefox oder Edge).
Kontakt
Hallo.
Wie können wir Ihnen helfen?
Wir sind persönlich für Sie da.
Jens Dammer Bereichsleiter Vertrieb & Energieeinkauf
erdgas schwaben
Sie haben drei Möglichkeiten, uns via WhatsApp zu kontaktieren.
Speichern Sie unsere Rufnummer in Ihren Kontakten ab und schreiben Sie uns Ihre Nachricht.: +49 160 9728 74 90
Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Telefon, um direkt in den Chat zu gelangen.:
Chatten Sie mit uns direkt am Computer. Entweder über den Browser oder mit der installierten WhatsApp Applikation.