Hände junger Menschen, die eine Pflanze halten

So werden Sie klimaneutral

Sie wollen alle Emissionen in Ihrer Gemeinde vermeiden? Wir helfen Ihnen gerne dabei. Dadurch, dass wir Ihren CO2-Fußabdruck ermitteln und Ihre Emissionen durch sinnvolle Projekte ausgleichen.

In Zukunft CO2-neutral

Um die CO2-Emissionen in ihrer Kommune zu verringern, setzen viele Kommunen auf ein Energiekonzept. Sie haben auf eine effiziente Straßenbeleuchtung umgestellt, beziehen Fernwärme, produzieren eigenen Ökostrom mit PV-Anlagen auf den Dächern ihrer Liegenschaften und stoßen obendrein die Elektromobilität an. Das bringt viel, dennoch bleibt immer noch ein Rest von Emissionen übrig.

Eine Frau macht einen Rahmen um die Sonne mit ihren Händen im Sonnenaufgang

So entstehen Emissionen

Klimaschädliche Emissionen entstehen immer dann, wenn fossile Energieträger verbrannt werden – nicht nur zur Wärmeerzeugung, sondern zum Beispiel auch im Auto, auf Dienstfahrten oder wenn Ihre Mitarbeiter zu Ihrem Arbeitsplatz und zurück nach Hause pendeln. Dieser Rest kann mit der CO2-Neutralstellung auf Null gesetzt werden.

Die Sonne scheint durch die Bäume im Wald.

So setzen Sie Ihre Emissionen auf Null

Die Neutralstellung bieten wir in Kooperation mit unserem Partner KlimaInvest an. Gemeinsam ermitteln wir die schädlichen Emissionen über Ihren CO2-Fußabdruck. Anschließend werden diese in weltweit angesiedelten Klimaschutzprojekten ausgeglichen. So werden etwa Brunnen im afrikanischen Malawi gebaut oder Wälder im südamerikanischen Regenwald aufgeforstet.

Das Gute daran: Neben den ökologischen Vorteilen verbessern die ausgewählten Projekte auch die Lebenssituation der Menschen vor Ort. Und für Ihren Einsatz in Sachen Klimaneutralität bekommen Sie ein Zertifikat.

Sie wollen mehr wissen?

Lassen Sie uns über unsere Vorschläge reden: per Telefon. Oder schreiben Sie uns gern eine E-Mail. Damit Sie nicht lange suchen müssen: Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihrer Kommune ein. Wir freuen uns auf Sie.

Sie nutzen einen veralteten Browser um unsere Webseite zu besuchen. Um Ihnen das bestmögliche Besuchererlebnis bieten zu können, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser (z.B. Chrome, Firefox oder Edge).
Kontakt
Hallo.
Wie können wir Ihnen helfen?
Wir sind persönlich für Sie da.
Helmut Kaumeier Leiter Kommunalkundenmanagement
erdgas schwaben
Sie haben drei Möglichkeiten, uns via WhatsApp zu kontaktieren.
Speichern Sie unsere Rufnummer in Ihren Kontakten ab und schreiben Sie uns Ihre Nachricht.: +49 160 9728 74 90
Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Telefon, um direkt in den Chat zu gelangen.:
Chatten Sie mit uns direkt am Computer. Entweder über den Browser oder mit der installierten WhatsApp Applikation.