Videodreh zu CO2-neutraler Kommune

Alle Achtung: Eine Kommune wird CO2-neutral

Signalwirkung für die ganze Region: Altusried hat beschlossen, seine lokalen CO2-Emissionen mit globalen CO2-Vermeidungsprojekten zu kompensieren. Wir unterstützen die Gemeinde dabei!

Überreichung eines Klimazertifikats an die Gemeinde Altusried

Vorbild für die Region

Das war ein ganz besonderer Moment: Ende Januar 2020 erhielt die Marktgemeinde Altusried als erste Kommune im Landkreis Oberallgäu das Ökogaszertifikat: alle CO2-Emissionen der kommunalen Gasheizungen werden klimawirksam ausgeglichen. Für die vorbildlich agierende Kommune ist das ein weiterer Schritt in eine umweltbewusste, nachhaltige Zukunft.

Hände junger Menschen, die eine Pflanze halten

Altusried geht voran

Was man außerdem für eine nachhaltige Zukunft tun kann, zeigen die unterschiedlichen Entscheidungen und die daraus abgeleiteten Aktionen und Maßnahmen der 10.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde. Da ist etwa das mobile, mit Gas betriebene BHKW, das die Schule und das Freibad hocheffizient mit Wärme und Strom versorgt.

Alle gemeinsam führen dazu, dass Klima und Umwelt mit deutlich weniger Schadstoffen belastet werden.

Sie wollen auch CO2-neutral werden?

Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg in eine saubere Zukunft – mit einem individuellen und der CO2-Neutralstellung Ihrer Emissionen.

Noch mehr Einsatz

CO2-Ausgleich und BHKW tun der Umwelt gut. Zusätzlich hat Altusried:

  • eine E-Ladesäule aufgestellt, die wir mit regenerativem Strom aus 100 Prozent Wasserkraft beliefern
  • Elektroautos angeschafft
  • die Beleuchtung der Stadt auf LED umgestellt
  • Aktionen für mehr Energieeffizienz zu Hause gestartet

Diese Aktionen haben dafür gesorgt, dass auch die Bürgerinnen und Bürger den grünen Weg der Marktgemeinde mitgehen. Auch in Zukunft legt ganz Altusried den Schwerpunkt auf sparsamen und effizienten Einsatz von Energie – gemeinsam mit erdgas schwaben: Wir geben dabei unsere große Erfahrung weiter und teilen unsere innovativen Ansätze und Konzepte mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie der Gemeinde.

Interessiert?

Gerne können auch Sie unsere Erfahrungen in Sachen Energieeffizienz nutzen. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir melden uns! Damit Sie nicht lange suchen müssen: Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihrer Kommune ein. Wir freuen uns auf Sie.

Sie nutzen einen veralteten Browser um unsere Webseite zu besuchen. Um Ihnen das bestmögliche Besuchererlebnis bieten zu können, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser (z.B. Chrome, Firefox oder Edge).
Kontakt
Hallo.
Wie können wir Ihnen helfen?
Wir sind persönlich für Sie da.
Helmut Kaumeier Leiter Kommunalkundenmanagement
erdgas schwaben
Sie haben drei Möglichkeiten, uns via WhatsApp zu kontaktieren.
Speichern Sie unsere Rufnummer in Ihren Kontakten ab und schreiben Sie uns Ihre Nachricht.: +49 160 9728 74 90
Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Telefon, um direkt in den Chat zu gelangen.:
Chatten Sie mit uns direkt am Computer. Entweder über den Browser oder mit der installierten WhatsApp Applikation.